Ortsausschuss Bornheim - Roisdorf

 

Archiv Aktuelles 2008

 

 

 

Link Zehntausend Besuchermarke erreicht

Link Krippenausstellung der Heimatfreunde Roisdorf

Link Macht mit im "Weiberfastnachtszug 2009"

Link Tollitätentreff 2009 der Stadt Bornheim

Link Neuer Vorstand Junggesellenverein "Echte Fründe" e.V

Link Gemeinsame Ortsauschusssitzung mit Teilnehmer Weiberfastnachtszug 2009

Link Vorstellung der neuen Karnevalsprinzessin Session 2008/2009

Link St. Martin 2008

Link Oktoberfest der Musikfreunde Roisdorf

Link Erntedankfest

Link Circus ZappZarap In Roisdorf

Link Großkirmes in Roisdorf vom 26.9.2008 - 30.09.2008

Link Geschichte des Roisdorfer Mineralbrunnens

Link Martinsmänner Ausflug 2008

Link Pfarrfest am 31.08.2008

Link Ortsausschusssitzung 25.08.2008

Link Brunnenfest 2008

Link Schützenfest und Königsschießen 2008

Link Karnevalistische Nachlese IGRK Roisdorf

Link 60 Jahre Kolpingfamilie Roisdorf

Link Fronleichnamsfest am 22.05.2008

Link Vorankündigung Familienfest des TuS Roisdorf 31.05.2008

Link Junggesellenfest 2008

Link Frühlingsfest neuer Gewerbeverein Roisdorf

Link Roisdorf hat ein neues Maipaar

Link Ortsausschusssitzung 11.03.2008

Link Weiberfastnacht 2008

Link Prunkssitzung der Kolpingfamilie mit Proklamation von Prinzessin Claudia I.

 

 

 

Zehntausend Besuchermarke erreicht

 

Die seit dem Februar 2006 bestehende Homepage des Ortsauschuss Roisdorf hat am Sonntag den 7.12.2008 die Marke von 10.000 Besucher überschritten.

Wir danken für Ihren Besuch und Ihr Interesse.

Seit dem 26. November 2008 präsentiert sich die Homepage in einem neuen Layout. Wir hoffen mit guten und informativen Beiträgen die Seiten auch in Zukunft aktuell zu gestalten, so dass wir vielleicht schon in zwei Jahren die 20.000 Besuchermarke erreichen. Sollten Sie Fragen, Wünsche, Lob  aber auch Kritik zu diesem Internetauftritt haben, so senden Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse w.mertgen(at)oas-roisdorf.de.

Ihr Ortsauschuss Roisdorf

 

____________________________________________________

 

Krippenausstellung der Heimatfreunde Roisdorf

 

die Heimatfreunde Roisdorf e.V. laden für das 3. Adventswochenende wiederum ganz herzlich ein zu der traditionellen Ausstellung "Roisdorfer Hauskrippen" in das Pfarrheim St. Clara in der Heilgersstraße, Bornheim-Roisdorf.

Die Ausstellung ist geöffnet Samstag, den 13. Dezember, von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr und Sonntag, den 14. Dezember, 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr.

Zahlreiche große und kleine, einheimische und exotische, kostbar geschnitzte und selbstgebastelte Krippen aus Roisdorf und Umgebung erwarten die Besucher, allesamt mit viel Liebe und Geschick gestaltet. Bei Kaffee und Kuchen, würzigem weißem Glühwein und dezenter Musikbegleitung bietet sich für Groß und Klein die Gelegenheit, der vorweihnachtlichen Hektik eine Weile zu entfliehen.

Der Eintritt ist frei. Eingehende Spenden sind diesmal für die Betreuung und Pflege der Roisdorfer Kirchenkrippe bestimmt.

Übrigens:
Die Krippe der Roisdorfer Pfarrkirche St. Sebastian, deren Figuren von der bedeutenden Krippenkünstlerin Johanna Lamers-Vordermayer gestaltet wurden, bietet als Besonderheit ab dem 2. Adventssonntag bereits adventliche Szenen.

Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite der Pfarrgemeinde St. Sebastian, www.sankt-sebastian-roisdorf.de, sowie auf der Seite der Heimatfreunde Roisdorf, www.heimatfreunde-roisdorf.de, mit weiteren Hintergrundinformationen zum Krippenbrauchtum.

Und noch eins:
Drei violette und eine rosafarbene Kerze hat merkwürdigerweise der über dem Altar aufgehängte überdimensionale Adventskranz der Roisdorfer Pfarrkirche. Warum dies so ist, erfahren Sie ebenfalls auf den Seiten der Pfarrgemeinde und der Heimatfreunde.
 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Veranstaltung zahlreich besuchen würden.

 

Ihre Heimatfreunde Roisdorf

 

____________________________________________________

 

 Neuer Vorstand Junggesellenverein "Echte Fründe" e.V  

 

Auf ihrer jährlichen Hauptversammlung am Freitag den 21.11.2008 wählten die Junggesellen einen neuen Vorstand. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

 

Präsident

Thomas Rott

Bendenweg 14

53332 Bornheim

Schriftführer

Sebastian Klein

Berliner Str.23

53332 Bornheim

1. Vorsitzender

Jörg Kentenich

Bonnerstr. 15a

53332 Bornheim

Besitzer

Daniel Engels

Gereonswall 91

50670 Köln

2. Vorsitzender

Dennis Ottemeier

Lindenweg 12

53347 Alfter

Besitzer

Markus Botz

Kölner Pfad 90

53347 Alfter

Kassierer

Christoph Mager

Brunnenstr. 103

53332 Bornheim

 

 Hinten von links: Dennis Ottemeier, Christoph Mager, Markus Botz, Sebastian Klein

Vorne von links: Daniel Engels, Thomas Rott, Jörg Kentenich

Wir gratulieren dem neuen Vorstand zu dieser Wahl und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit dem Junggesellenverein.

Ihr Ortsausschuss Roisdorf

____________________________________________________

 

Gemeinsame Ortsauschusssitzung mit Teilnehmer Weiberfastnachtszug 2009

 

Am Montag den 24. November 2009 um 20:00 Uhr findet eine gemeinsame Ortsauschusssitzung mit den Teilnehmern des Weiberfastnachtszug 2009, in dem Landgasthaus „Zur gemütlichen Ecke“ Bonner Str. 61 - 53332 Bornheim Roisdorf , statt.

Interessenten die gerne mal an diesem Umzug teilnehmen möchten, sind herzlich willkommen.

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Termine 2009
3. Weiberfastnachtszug 2009
4. Film- und Bildbeiträge früherer Karnevalszüge
5. Verschiedenes


Über eine  vollzählige Beteiligung würden wir uns sehr freuen.

 

Ihr Ortsauschuss Roisdorf

____________________________________________________

 

St. Martin 2008 

 

 

Am 7.November 2008 fand der traditionelle St. Martinstag in Roisdorf statt. Am Tag besuchte der neue St. Martin Michael Schumacher die Kindergärten und Seniorenheime in Roisdorf.

 

Michael Schumacher St.Martin 2008

 

Mit dem St. Martinszug, Beginn um 18:00 Uhr , Martinsfeuer, Verteilung der Weckmänner, sowie einem gemütlichen Martinsabend mit Verlosung wertvoller Sachpreise im Pfarrheim St. Clara, wurde dieser besondere Tag abgeschlossen.

Weitere Informationen zu diesem schönen Brauchtum und über diesen Tag finden Sie auf folgenden Web Seiten :

 

Martinsausschuss Roisdorf

 

Heimatfreunde Roisdorf

 

Wir danken Groß und Klein ganz herzlich für die Teilnahme am Martinstag und den Anwohnern für das Schmücken der Häuser am Zugweg  mit Lampions, Windlichtern und Ortsfahnen.

 

Achtung: Wir distanzieren uns hiermit eindeutig von den gelinkten Seiten, da wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Dies ist gesetzlich so vorgeschrieben.

 

____________________________________________________

 

Oktoberfest der Musikfreunde Roisdorf 

 

Auch in diesem Jahr feierten die Musikfreunde Roisdorf ihr traditionelles Oktoberfest. Als Gastkapellen waren die Freunde aus  Obereschach (Bodensee)  und Bornheim eingeladen.

Programm des Oktoberfest 2008

 

Oktoberfest Musikfreunde Roisdorf

18. - 19. Oktober 2008

 

Im Festzelt

auf dem

Dorfplatz Roisdorf

 

18.10  Blasmusik und Tanz

Fassanstich mit den Blaskapellen:

  • Musikfreunde Roisdorf (19:00 - 19:30 Uhr)
  • Musikverein Obereschach (20:00 - 22;00 Uhr)

  • anschließend Tanz mit den

    „Los Ultimos“

     Almparty in der Sektbar mit DJ "Flasher"

Beginn 19:30 Uhr

Eintritt 6 €

 

19.10 10:00 Uhr Festmesse in der Pfarrkirche unter der Mitwirkung der Musikfreunde Roisdorf anschl.

Frühschoppen im Festzelt mit musikalischem Programm der Kapellen :

  • Musikverein Obereschach
  • Bornheimer Vorgebirgsmusikanten
  • Musikfreunde Roisdorf

 

Eintritt frei

Weitere  Informationen zum Oktoberfest und viele Fotos finden Sie auf der folgenden WEB Seite

Musikfreunde Roisdorf

 

Achtung:

Wir distanzieren uns hiermit eindeutig von den gelinkten Seiten, da wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Dies ist gesetzlich so vorgeschrieben

 

____________________________________________________

 

Erntedankfest

 

Am 10.10.2008 besuchten die  Abordnungen der Ortsvereine anlässlich des Erntedankfestes die zwei Seniorenheime in Roisdorf. Es ist in Roisdorf seit Jahren guter Brauch, dass die Ortsvereine zum Erntedankfest die Heime aufsuchen, um den dort lebenden Menschen eine Freude zu bereiten. Im Wechsel mit dem  Kirchenchor Cäcilia Roisdorf  leisten die Musikfreunde Roisdorf  alle 2 Jahre hierzu einen musikalischen Beitrag. So auch in diesem Jahr. Wir danken den Abordnungen für ihre Teilnahme.

 

____________________________________________________

 

Circus ZappZarap In Roisdorf

 

 

 

Weitere Infos auf der Homepage Pfarrgemeinde St. Sebastian Roisdorf

 

Achtung: Wir distanzieren uns hiermit eindeutig von den gelinkten Seiten, da wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Dies ist gesetzlich so vorgeschrieben.

 

____________________________________________________

 

Großkirmes in Roisdorf vom 26.9.2008 - 30.09.2008  

 

 

Vom 26.09.2008 - 30.09.2008 wurde die Großkirmes durch die Ortsvereine TuS Roisdorf e.V., KG Vorgebirgssterne e.V. und Heimatfreunde Roisdorf e.V. auf dem Dorfplatz und Umgebung ausgerichtet. 5 Tage wurde in Roisdorf gefeiert.  Neben den bekannten Ständen der Ortsvereine, trugen diverse  Fahrgeschäfte und allerhand "Kröm" auf dem Kirmesplatz zur Unterhaltung,  Spaß und dem Wohlbefinden der zahlreichen Gäste bei.

Eröffnung der Kirmes war am Freitag den 26.09.2008 um 19:00 Uhr auf dem Dorplatz in Roisdorf, durch die Ortsvereine TuS Roisdorf e.V., KG Vorgebirgssterne e.V. und Heimatfreunde Roisdorf e.V. mit einem gemeinsamen Fassanstich durch Bürgermeister Wolfgang Henseler.

 

Bürgermeister Henseler beim Fassanstich ( Fotos Dr. Ernst Gierlich)

 

Während der Kirmestage sammelten der Junggesellenverein Roisdorf in einem Köttzoch durch Roisdorf Geld für wohltätige und soziale Zwecke bei den Roisdorfer Bewohnern. An allen Tagen wurde auf dem Kirmesplatz und in den Roisdorfer Gaststätten kräftig gefeiert. Jeder Wirt hatte sich etwas einfallen lassen um die Gäste  zu verwöhnen.

Junggesellen Roisdorf ( Fotos Dr. Ernst Gierlich)

 

In einem Festhochamt  unter Mitwirkung des Kirchenchors  "Cäcilia" Roisdorf  und den Fahnenabordnungen der Roisdorfer Ortsvereine, fanden die Roisdorfer Bürger und Bürgerinnen am Kirmessonntag einige besinnliche Minuten in der Pfarrkirche St. Sebastian. 

Festhochamt (Fotos Wilfried Schwarz)

 

Anschließend wurde mit einem gemeinsamen Gang zum Ehrenmal und einer Kranzniederlegung im Namen aller Ortsvereine, durch unseren Ortsausschussvorsitzenden Wolfgang Mertgen, den Verstorbenen gedacht.

 

Am Ehrenmal (Foto Ulrike Bürger)

 

Es ist bemerkenswert, dass so viele Bürger und Bürgerinnen neben dem Feiern an dieser schönen Tradition teilnehmen. 

Am Ehrenmal (Fotos Ulrike Bürger)

 

Im Anschluss an dieses schöne Ereignis  findet ein Fähndelschwenken des Junggesellenvereins und der Tanz mit dem Paias , dieses mal  mit der Karnevalsprinzessin Claudia I. , statt.  Die musikalische Begleitung stellten die Musikfreunde Roisdorf.

 

 

 

 

Am Ehrenmal (Fotos Ulrike Bürger)

 

Mit der Paias Verurteilung und seiner anschließenden  Verbrennung fand die Kirmes am Dienstag den 30.09.2008 ihren traditionellen  Abschluss.


 

 

 

 

 

 

 

 

 (Fotos Ulrike Bürger und Wilfried Schwarz)

 

Wir danken allen Roisdorfer Bürgern und Bürgerinnen und den vielen Gästen für Ihren Besuch auf der Großkirmes. Allen Ortsvereinen ein herzliches Dankeschön für ihre Unterstützung und Teilnahme. Nur so wird sichergestellt, dass auch in den kommenden Jahren dieses schöne Großereignis fortgeführt wird. Ein Dank auch an die Fotografen Dr. Ernst Gierlich, Wilfried Schwarz und Ulrike Bürger für die schönen Aufnahmen.

 

Ihr Ortsausschuss Roisdorf

 

 

Weitere  Informationen und schöne Fotos zur Kirmes 2008 finden Sie auf der folgenden WEB Seite


 

Heimatfreunde Roisdorf

 

Achtung: Wir distanzieren uns hiermit eindeutig von den gelinkten Seiten, da wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Dies ist gesetzlich so vorgeschrieben.

 

____________________________________________________

Geschichte des Roisdorfer Mineralbrunnens

in der Bürgerhalle des Rathauses ist bis zum 18.09.2008 die Ausstellung "Seit 2.000 Jahren sprudelt die Roisdorfer Quelle" zu sehen. Gezeigt wird
die Geschichte des Roisdorfer Mineralbrunnens.

Das Rathaus ist geöffnet:

 

Montags bis Mittwochs 7.30 bis 16.00 Uhr
Donnerstags 7.30 bis 18.00 Uhr
Freitags 7.30 bis 12.30 Uhr

Weitere Informationen gibt es beim Stadtarchivar Christian Lonnemann,
Telefon 02222/945-110.
 

Ein Besuch lohnt sich sicherlich.

____________________________________________________

Martinsmänner Ausflug 2008

Am Samstag den 16. August 2008 führten die Martinsmänner Ihren zweiten Martinsmänner Ausflug durch.

Hier in Kurzform die wichtigsten Infos zur Tour:

8.45 Uhr Treffpunkt Landgasthaus Hamacher
9:00 Uhr Abfahrt mit dem Bus in den Westerwald (Abfahrtzeit ist zwingend!)

ca. 9:30 Uhr Frühstücksimbiss bei hoffentlich schönem Wetter

11:00 Uhr Besichtigung des Westerwaldmuseums;
anschließend Altstadtbummel in Hachenburg

13:00 Uhr Besichtigung der Hachenburger Erlebnisbauerei
mit kleinem Imbiss und Umtrunk

16:00 Uhr Fahrt nach Höhn-Oellingen zum Wiesensee
mit Möglichkeit für Kaffee & Kuchen

17:00 Uhr Floßfahrt auf dem Wiesensee

18:00 Uhr Abendessen in der Schwarzwaldstube in Höhn Oellingen , anschließend gemütliches Beisammensein.

ca. 22:00 Uhr Rückfahrt,
 

Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf der Homepage des Martinsausschuss Roisdorf

 

Martinsausschuss Roisdorf

 

Achtung: Wir distanzieren uns hiermit eindeutig von den gelinkten Seiten, da wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Dies ist gesetzlich so vorgeschrieben.

____________________________________________________

Pfarrfest am 31.08.2008

 

 

Tragen Sie mit Ihrem Besuch zu einem erfolgreichen Gelingen dieser schönen Veranstaltung bei. Es lohnt sich sicherlich auch in diesem Jahr.

  1. ____________________________________________________

 

Ortsausschusssitzung 25.08.2008

 An die Vorstände der Ortsvereine und Interessengemeinschaften

Liebe Ortsauschussmitglieder,


hiermit lade wir Euch herzlich ein, zu einer gemeinsamen Ortsauschusssitzung am Montag den 25. August 2008 um 20:00 Uhr
im Landgasthaus „Zur gemütlichen Ecke“ Bonner Str. 61 in Roisdorf.

Tagesordnung

1.  Begrüßung
2.  Rückblick 1. Halbjahr 2008
3. Termine 2. Halbjahr 2008
4. Termine 1. Halbjahr 2009
5.  Vorstellung Prinzessin 2008/2009
6. Jubiläumsfest St. Sebastianus Schützenbruderschaft / Musikfreunde Roisdorf
7. Verschiedenes
 

Eine vollzählige Beteiligung ist erwünscht.

Ihr Ortsauschuss

____________________________________________________

 

Brunnenfest 2008

 

Es findet wieder statt, unser beliebtes Brunnenfest. Am 23. und 24. August 2008 haben der neue Besitzer der Roisdorfer Mineralquellen GmbH & Co. KG keine Kosten und Mühen gescheut, um dem hoffentlich zahlreich erscheinenden Besuchern ein umfangreiches Programm zu bieten.

 

Ansichtskarte mit dem Roisdorfer Brunnen um 1900 (Mehr zu diesem Foto finden Sie auf der Homepage der Heimatfreunde)

 

Hier eine kleiner Ausschnitt aus dem Programm.

 

Samstag 23.08.  Beginn13:00 - 22:00 Uhr

 

14:00 Besuch Bürgermeister Wolfgang Henseler

 

 

15:00 Null221 (die etwas andere Kölner Mundart-Band)

 

 

16:30 Cölln Girls (Ob im Sommer auf Straßenfesten, auf Partys oder natürlich im Karneval die Cölln Girls sorgen das ganze Jahr über mit ihrer frechen, spritzigen Art für besondere Stimmung!)


18:00 Cheerleader

 

19:00 Band aus Hannover

Sonntag  24.08.  Beginn 11:00 – 17:00 Uhr

 

 

12:00 Musikfreunde Roisdorf

 

 

15:00 Null221 (die etwas andere Kölner Mundart-Band)

und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, um Ihnen ein umfangreiches Programm bieten zu können.

 

Achtung: Wir distanzieren uns hiermit eindeutig von den gelinkten Seiten, da wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Dies ist gesetzlich so vorgeschrieben.

____________________________________________________

 

Schützenfest und Königsschießen 2008

Am 13. und 14. Juli 2008  veranstalteten die Schützenbruderschaft St. Sebastianus Schützenbruderschaft Roisdorf 1848 e.V. ihr Schützenfest 2008. Roisdorf hat nun ein Kaiserschützenpaar.

Schützenfest am Sonntag, den 13. Juli 2008

Ein erster Höhepunkt des Festes war aber auch in diesem Jahr wieder das Schießen um den Titel des Bürgerkönigs. Diese Würde errang mit dem 85. Schuss im Wettstreit mit 35 weiteren Kandidaten Uwe Jäschke.

Beim Schießen der Gastvereine um die von Dr. Ernst Gierlich entworfene und liebevoll gestaltete Ehrenscheibe konnte sich die Alfterer Sankt Matthäus Schützen durchsetzen.  Ein weiteres Schießen der Gastvereine gewannen die Lengsdorfer Schießsportfreunde.

Der erste Platz beim Schießen der Ortsvereine wurde in diesem Jahr von den Junggesellen Roisdorf belegt.

Königs- und Prinzenschießen am Montag, den 14. Juli 2008

Der Montagnachmittag, zu dem sich wiederum viele Mitglieder der Bruderschaft und Gäste auf dem Schützenplatz einfanden, stand ganz im Zeichen des Königs- und Prinzenschießens.

Wie bereits im Vorjahr war das Königsschießen nichts für schwache Nerven. Den Kopf holte mit dem ersten Schuss der noch amtierende König, Christian Rott. Den rechten Flügel schoss Frank Jüßen mit 20. Schuss. Nach dem 54. Schuss fiel der linke Flügel. Glücklicher Schütze war Josef Breuer. Den Schweif holte mit dem 64. Schuss Christian Fritzen.

Die Spannung steigerte sich zusehends, bis dann endlich um 21:45 Uhr  der Rest des Königsvogels von der Stange fiel. Mit dem 120. Schuss errang hierbei Gerhard Linden den Titel des Schützenkönigs. Die Freude aller Anwesenden war riesig, denn Gerhard Linden errang diese Würde zum dritten Mal und so haben die Schützen im Jubiläumsjahr wieder einen Schützenkaiser. Die Gratulationen wollten kein Ende finden.

 

 

 

Weitere Infos und Bilder  zum Fest finden Sie unter folgenden Links

 

Schützen Roisdorf

 

 

Heimatfreunde Roisdorf

 

Achtung: Wir distanzieren uns hiermit eindeutig von den gelinkten Seiten, da wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Dies ist gesetzlich so vorgeschrieben.

 

____________________________________________________

 

Karnevalistische Nachlese IGRK Roisdorf

 

Es ist schon eine Traditionsveranstaltung wenn die Interessengemeinschaft Roisdorfer  Karneval zur Karnevalistischen Nachlese einlädt. Viele Karnevallisten folgten bisher dieser Einladung und so ergab sich immer ein gemütlicher Abend, an dem über Vergangenes und Zukünftiges geplaudert wurde. Ebenso wurde gemeinsam nochmals schön und kräftig  gefeiert.

 

 

So hofft  die Interessengemeinschaft  sicherlich auch in diesem Jahr am Samstag den 21.06.2008 ab 19:30 Uhr auf zahlreiche Besucher.  Tragen Sie mit Ihrem Besuch zu einem erfolgreichen Gelingen dieser schönen Veranstaltung bei. Es lohnt sich sicherlich auch in diesem Jahr.

____________________________________________________

 

60 Jahre Kolpingsfamilie Roisdorf

 

Am Sonntag den 15. Juni 2008 feiert die Kolpingsfamilie Roisdorf ihr 60. jähriges Vereinsjubiläum.  Diese Veranstaltung beginnt mit einem Festgottesdienst um 11:00 Uhr in der Pfarrkirche St.Sebastian Roisdorf. Hierzu sind alle Ortsvereine herzlich eingeladen. Anschließend gibt es ein Familienfest für Jedermann.

Die Kolpingsfamilie freut sich auf Ihren Besuch.

Auf einer neu eingerichteten Homepage der Kolpingsfamilie findet Sie eine ausführliche Übersicht zu 60 Jahre Kolpingsfamilie Roisdorf.

 

60 Jahre Kolpingsfamilie Roisdorf

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kolpingsfamilie

Kolpingsfamilie Roisdorf

Achtung:

Wir distanzieren uns hiermit eindeutig von den gelinkten Seiten, da wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Dies ist gesetzlich so vorgeschrieben

____________________________________________________

 

Fronleichnamsfest am 22.05.2008

Seit Jahrhunderten geben die Schützenbruderschaften dem Allerheiligsten in der Fronleichnamsprozession das Ehrengeleit, früher zum Schutz vor Überfällen, heute als Bindeglied von Heimatverbundenheit, Tradition und christlichen Grundwerten.

So begleitete die Schützenbruderschaft St. Sebastianus Roisdorf ,die Musikfreunde Roisdorf, der Kirchechor "Cäcilia" und die Fahnenabordnungen der Ortsvereine auch in diesem Jahr die Sakramentsgruppe bei der Fronleichnamsprozession durch die Straßen des Ortes. Hierbei wird der Baldachin („Himmel“) jeweils von vier Mitgliedern der Schützenbruderschaft von der Pfarrkirche zu den vier Segensaltären im Ort getragen.

Im Anschluss an die Prozession und den Abschlusssegen in der Pfarrkirche folgte man gerne der Einladung des Pfarrgemeinderates auf eine kühle Erfrischung am Pfarrheim.

Bei vertrauten Klängen der Musikfreunde Roisdorf und einigen kühlen Getränken und Bratwürstchen fand so das Fronleichnamfest in Roisdorf einen schönen Ausklang.

 

____________________________________________________

 

Familienfest  TuS Roisdorf

 

Am 31.5.2008 veranstaltet der TuS Roisdorf ein große Familienfest auf dem Roisdorfer Sportplatz Ehrental von 11.00 bis 17.00 Uhr. Attraktionen sind ein Menschenkicker, Spiele, Sport und Entspannung, Essen und Trinken sowie viele weitere Überraschungen.

 

Die Aktion findet in Zusammenarbeit mit der Kreis Sport Bund Rhein-Sieg e.V., der Gut Drauf Gruppe Rhein-Sieg-Kreis und der Stadt Bornheim statt. Unterstützen Sie diese Aktion durch Ihren Besuch.

____________________________________________________

 

Junggesellenfest 2008

 

Am 30. April 2008 fand schon wie in den vergangenen Jahren die traditionelle Krönung des Maipaars 2008 auf dem Dorfplatz in Roisdorf statt.

 

 

Nach dem die Junggesellen Roisdorf ihren Maibaum am Festzelt aufgestellt hatten,  marschierten sie mit einer Abordnung und den Musikfreunden Roisdorf zur Abholung des noch amtierenden und neuen Maipaars mit ihren Gefolgen.

 

 

 

Am Dorplatz angekommen verabschiedete Diakon Adi Halbach das Maipaar 2007, Jennifer Hamacher und Jörg Kentenich. Es folgte die Krönung des neuen Maipaars Ute Germanus und Sven Mandt.

 

 

Nach Ehrentanz und Fähndelschwenken zog man ins Festzelt ein. Hier wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

 

 

Nächster Höhepunkt war dann der Festzug am 1. Mai durch Roisdorf.

 

 

An dieser schönen Tradition beteiligen sich neben den Maipaaren aus verschiedenen Ortschaften, Gastvereine der Junggesellen und Abordnungen der Roisdorfer Ortsvereine.

 

Maipaar mit Gefolge beim Umzug 2008

 

 

Einen schönen Bericht zum Maifest und Maibrauchtum finden Sie auf der Homepage der Heimatfreunde Roisdorf.

 

Heimatfreunde Roisdorf

 

 

Achtung:

Wir distanzieren uns hiermit eindeutig von den gelinkten Seiten, da wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Dies ist gesetzlich so vorgeschrieben

 

____________________________________________________

 

Frühlingsfest neuer Gewerbeverein Roisdorf

 

Am Sonntag den 20. April 2008 veranstaltete der neue Gewerbeverein Roisdorf ein Frühlingsfest auf dem Dorfplatz in Roisdorf. Es war ein voller Erfolg.

 

Das neue Team des Gewerbevereins und die Teilnehmer boten den zahlreichen Besuchern ein umfangreichen Programm und danken für Ihren Besuch.

____________________________________________________

 

Roisdorf hat ein neues Maipaar 2008

 

Die Tradition lebt. So auch in Roisdorf. Nur die männlichen, unverheirateten Jugendlichen des Junggesellenvereins nehmen an der Maiversteigerung teil,  wenn die unverheirateten Mädchen des Ortes "unter den Hammer" kommen. Wer das ultimativ höchste Gebot abgegeben hat, wird Maikönig, sein Mädchen die Königin. Am 15. März trafen sich die Junggesellen in der Gaststätte „ Zu gemütlichen Ecke „ zur besagten Maiversteigerung.  Die am Anfang noch ruhige Versteigerung, wurde im Verlauf zu einem richtigen Hexenkessel, wo die Mai-Euros nur noch so geflogen kamen. Letztendlich lag das höchste Gebot bei 18.000 Junggeselleneuro, geboten von Sven Mandt. Nun galt es den Weg zur Ersteigerten anzutreten in der Hoffung, dass sie die Frage, ob sie Maikönigin werden wolle positiv beantworten würde. Mit einem schönen Blumenstrauß als Unterstützung machte man sich auf den Weg.

Bei der Auserwählten angekommen stellte Sven die entscheidende Frage und er erhielt eine positive Antwort. Somit steht das neue Maipaar fest.

 

Das neue Maipaar 2008 Ute Germanus und Sven Mandt 

 

Als Ehrenpaare fungiert Britta Mandt und Jörg Kentenich  sowie Maren Ottemeier und Thomas Rott.

 

Die Verabschiedung des Maipaars Jennifer Hamacher und Jörg Kentenich und die Krönung des neuen Maipaars findet am Mittwoch den 30. April 2008 beim Junggesellenfest auf dem Dorfplatz in Roisdorf statt.

 

Tanz in den Mai, Festzelt auf dem Dorfplatz
Traditionelles Baumaufstellung mit Krönung des Maipaares

ab 19:00 Uhr

Eintritt: 3,00 €

Am Donnerstag den 1. Mai feiern die Junggesellen weiter:

Junggesellenfest 2008, Festzelt auf dem Dorfplatz
mit Vatertagsparty und Auftritt der 3 Colonias
ab 11:00 Uhr

Eintritt : frei
 

____________________________________________________

 

Ortsausschusssitzung 11.03.2008

 An die Vorstände der Ortsvereine und Interessengemeinschaften

hiermit laden wir Euch herzlich zu einer gemeinsamen Ortsauschusssitzung

am Dienstag den 11. März 2008 um 20:00 Uhr

im Gasthaus „Zur Quelle“ Brunnenstr. 59  in Roisdorf, ein.

 

Tagesordnung  

  • 1.Begrüßung

  • 2.Rückblick 2007

  • 3.Termine 2008

  • 4.Problem Vandalismus (Aufstellen der Bänke „Auf der Lüste“)

  • 5.Verschiedenes

____________________________________________________

 

 

Die optimale Darstellung dieser Seite erreichen Sie mit dem Internet Explorer und einer Auflösung von

 1280 X 1024 Pixel

 

Copyright © 2008

Ortsausschuss Roisdorf

 

Seite weiterempfehlen

 

Zurück nach oben